Herzlich Willkommen

startbild

Manfred Strauch + 08.11.2020

Wieder ist ein Mitglied unserer großen Ama-Familie für immer von uns gegangen. Manfred Strauch, am 15.04.1943 geboren, ist am 01.09.1953 mit 10 Jahren bei uns im Verein eingetreten.

Er durchspielte alle Jugendmannschaften, trat anschließend für die 1. Herren, später dann die Senioren, Alt-Liga und die Ü50 an. Sein Herz schlug weinrot. 

Jetzt nach 67 Jahren Mitgliedschaft hat er uns für immer verlassen. 

Der Familie, den Angehörigen und engen Bekannten wünschen wir viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Einmal Ama – Immer Ama

 

Aktueller Stand (03.11.2020)

– Sport ist nur induviduell mit maximal einer weiteren Person kontaktfrei und unter Einhaltung des Abstandes möglich. Keine Gruppenbildung !.

  • Kinder im Alter bis zu zwölf Jahren dürfen in einer festen Gruppe von max. zehn Personen auf Berliner Sportanlagen im Freien trainieren. Die Gruppe darf von einer Person betreut werden. Es  darf zu keiner Durchmischung der Gruppen kommen.
  • Die maximale Anzahl der Kindergruppen pro Großfeld beläuft sich auf vier Gruppen gleichzeitig.
  • Zuschauer sind nicht gestattet
  • Es wird empfohlen, dass die Kinder bereits umgezogen auf dem Sportplatz erscheinen.
  • Auch Eltern und Begleitpersonen dürfen sich nicht auf der Sportanlage aufhalten.
  • Ein Schutz- und Hygienekonzept muss vorliegen
  • Die Dokumentation der Teilnehmenden muß vorliegen
  • Es besteht Mund- und Nasenschutzpflicht auf dem Gelände
  • Trainingsende ist Mo. – Fr. 19.30 Uhr

Die Trainer bekommen  über den Verteiler Kenntnis, was den Ablauf und die Einteilung der Trainingszeiten und Gruppen betrifft. Es können jederzeit wieder Änderungen eintreten. Achtet bitte auf eure E-Mails.

 

Sehr geehrte Sportfreundinnen und Sportfreunde,

ab dem 02. November 2020 tritt die Zehnte Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung in Kraft, dies bedeutet auch für alle Amateursportler*innen in den Vereinen neuerliche Einschränkungen im Trainings- und Wettkampfbetrieb.

Da wir sowohl von der Senatsverwaltung für Inneres und Sport als auch von den Verbänden noch konkrete einheitliche Vorgaben zur Umsetzung der Verordnung erwarten und diese auch organisatorisch vorbereiten müssen, werden wir Sie erst am kommenden Montag entsprechend informieren können. Wir hoffen dahingehend auf Ihr Verständnis und lassen Sie uns alle in diesem Sinne gemeinsam dazu beitragen, der Pandemie Einhalt zu gebieten.

 Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Karola Schmelzer

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Fachbereich Sport

Covid 19

Wie es der Presse schon zu entnehmen ist, wird das öffentliche Leben wieder eingeschränkt. Bis Ende November sind erhebliche Einschnitte in unserem Leben geplant. Das wird uns als Fußballverein wieder stark treffen. Wir als Verein müssen erstmal auf eine öffentliche Stellungnahme des Sportamtes Friedrichshain/Kreuzberg warten. Ihr könnt schon einmal davon ausgehen, dass ab Montag, den 02.11.2020 der komplette Spiel – und Trainingsbetrieb eingestellt werden muss. Soabld wir offiziell informiert werden, geben wir die Neuigkeiten hier bekannt.

Bleibt alle Gesund und haltet euch an die Vorschriften, damit dieser Lockdown schnell vorüber geht.

 

Neuer Partner im Bereich Sportartikel.

Sämtliche Sportartikel können bei Tornadosport gekauft werden. Mitglieder bekommen je nach Marke gewisse Prozente als Ermäßigung. Ihr findet Tornadosport unter www.tornadosport.de oder direkt Nahe der Hauptstr in der Koburger Str. 18, 10825 Berlin.

Unterstützt unseren Partner.

 

TS Ama freigestelt

 

 

Aktuelle Ergebnisse

Um die Ergebnisse/Spiele der Mannschaften einzusehen bitte hier klicken.                                 BFV-Fairplay-Logo_Badge